Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Alltag und Finanzen”

Die Kunst der Auswahl des richtigen Online-Casinos

julian 0
Wenn Sie neu in der Welt der Online-Casinospiele sind, kann die Auswahl eines Spiels knifflig sein. Es gibt viele verschiedene Arten von Spielen, die in Online-Casinos gespielt werden können, darunter eine breite Palette von mobilen Slots und Casino-Tischspielen. Jedes Spiel hat seine eigenen Regeln, sein eigenes Design und seine eigenen Merkmale, die es von der Konkurrenz abheben und für die Spieler attraktiv machen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie die besten Casinospiele auswählen, die Ihr Interesse wecken und Sie gewinnen lassen werden.

Was sind Ihre Interessen?

Bevor Sie in einem Casino Geld ausgeben, sollten Sie sich vergewissern, dass die Spiele, die Sie spielen, Sie unterhalten und beschäftigen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Vorlieben kennen: Möchten Sie zum Beispiel etwas Dynamisches und Strategisches, oder bevorzugen Sie einfachere Spiele? Auch Klassiker wie Roulette oder Baccarat werden in jedem Online-Casino angeboten..

Allgemeines

Bei der Auswahl eines Spiels in einem Online-Casino gibt es mehrere Aspekte zu beachten.
  1. Die Auszahlung ist ein wichtiger Aspekt. Informieren Sie sich über die Auszahlungsbedingungen Ihres Online-Casinos. Casinos mit sofortiger Auszahlung sind am beliebtesten bei allen Online-Casinospielern.
  2. Der erste Punkt, der zu erwähnen ist, ist die Grafik. Die Grafik des Spiels muss klar und leicht erkennbar sein sowie eine gute Auflösung haben.
  3. Der zweite Punkt ist das Gameplay. Das Spiel muss leicht zu erlernen und zu spielen als auch verständlich sein.
  4. Ein weiterer Punkt sind die Boni. Das Spiel sollte nützliche Boni haben, mit denen Sie mehr Geld gewinnen können.
  5. Der vierte Punkt ist die Kundenbetreuung. Der Kundendienst von Online-Casinos sollte reaktionsschnell und freundlich sein. Er sollte in der Lage sein, alle Fragen zum Spiel zu beantworten.
  6. Die Website muss sicher sein. Sie müssen sicher sein, dass Ihre persönlichen Daten und Zahlungsdaten sicher und geschützt sind.

Beachten Sie die Gewinnchancen

Wenn Sie jemals etwas über die Casinobranche gelesen oder gesehen haben, sind Sie wahrscheinlich schon mehrmals auf den Begriff "Odds" gestoßen. Er bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines Ereignisses (und damit auf die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Einsatzes) und variiert je nach Spiel und Wetteinsatz. Wenn Sie auf der Suche nach einer Herausforderung und großen Gewinnen sind, sollten Sie Spiele mit wettbewerbsfähigen Quoten wählen. Ein weiterer Faktor, der sich auf die Gewinnchancen eines Spiels auswirkt, ist der Hausvorteil, d. h. der Prozentsatz des Geldes, den das Casino als Gewinn behält. Bei einigen Spielen, wie z. B. Blackjack, ist der Hausvorteil geringer als bei anderen, daher ist es gut, den Unterschied zu kennen, bevor Sie spielen.

Wie kann ich bei dem Spiel meiner Wahl gewinnen?

Es gibt keine narrensichere Methode, im Online-Casino zu gewinnen, aber es gibt einige Tricks, mit denen Sie Ihre Chancen verbessern können. Wenn Sie einige grundlegende Tipps und Strategien befolgen, können Sie Ihr Spiel verbessern und Ihre Gewinnchancen erhöhen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern:
  • Wählen Sie Spiele mit niedrigen Hausvorteilen. Spielautomaten sind die beliebtesten Casinospiele, aber sie haben auch einige der höchsten Hausvorteile. Spiele mit niedrigeren Hausvorteilen, wie Blackjack und Poker, bieten Ihnen dagegen langfristig bessere Gewinnchancen.
  • Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Geld. Es ist wichtig, dass Sie nicht mehr setzen, als Sie sich leisten können zu verlieren. Wenn Sie eine Pechsträhne haben, könnten Sie versucht sein, Ihren Verlusten nachzujagen und mehr zu setzen, um sie auszugleichen. Dies ist eine riskante Taktik, die fast immer zu weiteren Verlusten führen wird.
  • Nutzen Sie die Vorteile von Boni und Werbeaktionen. Viele Online-Casinos begrüßen neue Spieler mit attraktiven Boni und Sonderangeboten.

5 Tipps für den Online Kreditvergleich

julian 0
Kreditvergleich am Laptop Wir haben einen tollen Ratgeber erstellt, in dem wir Schritt für Schritt die 5 wichtigsten Dinge zusammengetragen haben, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen. Die Aufnahme eines Darlehens nach dem Internet Kreditvergleich ist eine Entscheidung, die sich über Jahre hinweg auf Ihre persönlichen Finanzen auswirkt, so dass viele Dinge sorgfältig bedacht werden sollten. Unsere Liste basiert auf den häufigsten Fehlern, die bei der Aufnahme eines Kredits gemacht werden, sowie auf anderen wichtigen Dingen, die oft vergessen oder nicht beachtet werden. Lesen Sie weiter unten unsere 5 Tipps!

1. brauchen Sie wirklich einen Kredit?

Vor dem Kreditvergleich ist es immer eine gute Idee, sich Gedanken darüber zu machen, wofür das Geld eines Kredits verwendet werden soll. Sogenannte Konsumentenkredite (Kredite für Dinge wie Kleidung und Elektronik) sind oft eher "unnötige" Kredite, die mit hohen Zinssätzen und kurzen Rückzahlungsfristen verbunden sein können. Außerdem wird das Geld für Produkte ausgegeben, die schnell an Wert verlieren: Ein Fernseher kann mehrere Tausend Dollar mehr kosten, wenn Sie den Kauf über einen Kredit finanzieren. Überlegen Sie es sich:
  • Habe ich wirklich einen Bedarf?
  • Ist es die zusätzlichen Kosten trotz Kreditvergleich wert?
  • Muss ich es jetzt sofort haben?
  • Kann ich stattdessen für den betreffenden Gegenstand sparen, bis ich es mir leisten kann, ihn zu bezahlen?
Denken Sie daran, dass Sie in der Regel mehr Motivation haben, für etwas zu sparen, das Sie wirklich wollen, als etwas zurückzuzahlen, das Sie bereits besitzen. Vermeiden Sie es also, unnötige Kredite aufzunehmen - leider ist das ein guter Weg, um in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

2. Führen Sie vor der Aufnahme einen Kreditvergleich durch

Es gibt große Unterschiede zwischen den Zinssätzen der verschiedenen Banken, und alle Banken legen den Zinssatz auf unterschiedliche Weise fest. Je mehr Banken um Sie als Kunden konkurrieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die Bank finden, die Ihnen den niedrigsten Zinssatz bietet. Deshalb ist ein Kreditvergleich mit allen Konditionen im Überblick auch so wichtig! Jede Bank führt eine Bonitätsprüfung durch, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen. Vielleicht haben Sie Glück und werden bei der ersten Bank, bei der Sie einen Kredit beantragen, fündig, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie nicht fündig werden. Außerdem gibt es ein großes Problem, wenn Sie auf eigene Faust Kredite vergleichen. Für jede Bank, mit der Sie Kreditkonditionen vergleichen, wird eine neue Kreditauskunft erstellt. Viele Kreditauskünfte in kurzer Zeit mindern Ihre Kreditwürdigkeit und damit Ihre Chancen auf einen guten Zinssatz. Ein eigener Bankenvergleich ist zudem sehr zeit- und energieaufwendig.

3. Welche Art von Kredit sollten Sie nach dem Kreditvergleich aufnehmen?

Es gibt verschiedene Darlehensarten, die in Frage kommen. Der Hauptunterschied besteht darin, ob für das Darlehen Sicherheiten erforderlich sind oder nicht.

Ungesicherte Kredite

Privatkredite (wie Konsumentenkredite und Autokredite) gehören zu den unbesicherten Krediten, genau wie Sofortkredite oder SMS-Kredite. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Konditionen und der Zinssatz bei den Privatkrediten, die der Onlinekredit anbietet, im Allgemeinen besser sind als bei den teuren Sofortkrediten. Ungesicherte Kredite bedeuten, dass Sie den Kredit für alles verwenden können, was Sie wollen.

Gesicherte Kredite

Hypothekendarlehen hingegen sind gesicherte Darlehen. Da die Kreditsummen sehr viel höher sind, verwendet die Bank das Haus als Sicherheit für den Kredit selbst. Langfristig bedeutet dies, dass die Immobilie verkauft werden kann, wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen können. Bei Autokrediten ist es ebenfalls üblich, dass das Fahrzeug als Sicherheit für den Kredit dient. Informieren Sie sich über die verschiedenen Darlehen, um das für Sie passende zu finden.

4. Beim Kreditvergleich herausfiltern: Vermeiden Sie einen SMS-Kredit

Wenn Sie sich für die Aufnahme eines Kredits entscheiden, sollten Sie Sofortkredite oder so genannte SMS-Kredite vermeiden. Diese zeichnen sich durch kleinere Kredite aus, die schnell ausgezahlt werden - mit höheren Gebühren und einer kürzeren Rückzahlungsfrist. Denken Sie daran: Wenn Sie heute nicht zahlen können, werden Sie es sich wahrscheinlich auch in 15-30 Tagen nicht leisten können.

5 Sie können den Zinssatz auch außerhalb vom Kreditvergleich beeinflussen, wenn Sie einen Kredit aufnehmen.

Natürlich kostet das Ausleihen von Geld Geld. Der Zinssatz (die Kosten für das Ausleihen von Geld) hängt von einer Reihe von Faktoren ab und wirkt sich somit auf Ihre monatlichen Kosten aus. Die meisten dieser Faktoren können von Ihnen beeinflusst werden, d. h. Sie haben es in der Hand, Ihre Kreditkosten zu beeinflussen.

Faktoren, die sich auswirken:

Kredithöhe und Rückzahlungsdauer: Nehmen Sie nicht mehr Geld als nötig auf und zahlen Sie so schnell wie möglich zurück. Wahl der Bank: Setzen Sie die Banken dem Wettbewerb aus - vergleichen Sie ihre Kreditkonditionen! Ihre Kreditwürdigkeit: Sie beeinflusst den Zinssatz, den Sie erhalten; lesen Sie mehr über Kreditwürdigkeit. Der Zinssatz ist ein großer und wichtiger Faktor bei der Aufnahme eines Kredits. Deshalb haben wir in diesem Leitfaden alles zusammengetragen, was Sie über Zinssätze wissen müssen, wie Sie den besten Zinssatz bekommen und ob Sie einen festen oder variablen Zinssatz haben sollten.  

Was muss man vor dem Kauf einer Standbohrmaschine beachten?

julian 0
Kabel oder schnurlos Ein weiterer wesentlicher Faktor, den Sie im Auge behalten sollten, ist die Frage, ob Sie eine Akkubohrmaschine oder eine Schnurbohrmaschine wünschen. Für Heimarbeiten ist eine Akkubohrmaschine immer die bessere Wahl. Mit einer Akkubohrmaschine können Sie reibungslos und ohne Unterbrechungen arbeiten. Sie sind bequemer als die Schnurbohrmaschinen. Allerdings können Sie mit ihnen arbeiten, solange der Akku geladen ist. Aber eine Akkubohrmaschine ist immer eine bessere Idee. Verfügbarkeit Ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ist die Verfügbarkeit des Geräts auf dem Markt. Sie müssen die Standbohrmaschine auswählen, die auf dem Markt leicht erhältlich ist siehe hier iim Standbohrmaschine  Ratgeber. Wenn sie leicht zugänglich ist, bedeutet dies auch, dass sie bei Bedarf in der Zukunft leicht repariert werden kann. Wenn Sie sich für eine Bohrmaschine entscheiden, die dann nicht leicht erhältlich ist, kann es zu Problemen bei der Wartung und Reparatur kommen. Lebensdauer einer Standbohrmaschine Wenn Sie eine Bohrmaschine für geschäftliche Zwecke wollen, dann entscheiden Sie sich sicher für diejenige, die eine längere Lebensdauer hat. Denn die für geschäftliche Zwecke gekauften Geräte sind in der Regel groß und kostspielig. Die schnurlosen Maschinen haben in der Regel eine begrenzte Lebensdauer als das Gerät mit einem Kabel. Die Lebensdauer einer Bohrmaschine hängt auch davon ab, wie häufig Sie sie benutzen. Rezensionen lesen WICHTIG! Wenn Sie etwas kaufen, ist es immer besser, wenn Sie zuerst die Online-Bewertungen und -Bewertungen durchgehen und dann Ihre endgültige Entscheidung treffen. Schlussfolgerung Der Kauf einer Standbohrmaschine ist eine schwierige Aufgabe. Wenn Sie die beste Bohrmaschine kaufen wollen, müssen Sie nur die oben genannten Faktoren berücksichtigen und dann Ihre Entscheidung treffen. Sie hängt hauptsächlich von dem Zweck ab, für den Sie die Maschine wollen, und auch von den Funktionen, die Sie benötigen. Es wird Ihnen helfen, die für Sie am besten geeignete Standbohrmaschine zu bekommen. Vergessen Sie aber nicht, zuerst Ihr Budget zu bestimmen und dann Ihre Bohrmaschine auszuwählen, da es auf dem Markt eine große Auswahl an Optionen gibt.  

Einen guten Kombikinderwagen erkennen

julian 0
  Die Wahl des ersten Kinderwagens ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die zukünftige Eltern treffen müssen. Denn er gehört zu den Babyartikeln, die Sie oft und sehr lange benutzen werden. Er muss also langlebig und gut ausgestattet sein, damit er Ihnen jahrelang dienen kann. Es ist auch eines der teuersten Babyprodukte sein. Deshalb sollten Sie sorgfältig abwägen, was genau Sie brauchen, und keine voreiligen Entscheidungen treffen. Der Kinderwagen sollte nicht nur für das Baby richtig ausgewählt werden, sondern er sollte auch für die Eltern praktisch sein. Lassen Sie uns gemeinsam die besten Kinderwagen finden!

Auf der Suche nach dem richtigen Kinderwagen

Ein Besuch im Geschäft mit Kinderausrüstung kann Kopfschmerzen bereiten. Kein Wunder, die Auswahl ist groß. Wir haben Kinderwagen, Leichtgewicht- und Regenschirm-Kinderwagen, Cabrio-Kinderwagen, mit drei oder vier Rädern, schwarz oder bunt, und natürlich: billige und teure Kinderwagen. Wenn Sie mit so vielen Optionen und Modellen konfrontiert werden, sollten Sie sich vielleicht fragen: Welchen Kinderwagen soll ich kaufen? Künftige Eltern verbringen viel Zeit mit der Suche nach dem perfekten Kinderwagen, und leider ist ihr Kauf manchmal ein Fehler. Wenn Sie eine Ausstattung für Ihr Baby kaufen, möchten Sie die besten Produkte auswählen, die für Ihr Kind geeignet und sicher sind, aber es gibt so viele Optionen - und nicht jedes Modell ist von höchster Qualität. Sehr gut bewertet ist der Kunert VIP 3 in 1 Kombikinderwagen. Ich weiß, dass weder ich, noch Sie, noch irgendeine andere Mutter, einen falschen Kinderwagen kaufen möchte, um dann die nächsten sechs Monate oder länger zu leiden, oder noch schlimmer - einen Kinderwagen kaufen, der das Baby leiden lässt. Als ich mit Mike schwanger war, verbrachte ich so viel Zeit in Geschäften, besuchte Online-Shops, las Kritiken, sprach mit anderen Müttern, sah Videos im Internet, alles, was mir bei der Wahl des richtigen Kinderwagens helfen könnte. Als ich zum dritten Mal schwanger war, musste ich alles noch einmal machen! Ich habe eine riesige Recherche durchgeführt und viele Modelle getestet. Und ich dachte, ich sollte die Informationen, die ich gesammelt hatte, mit anderen Müttern teilen! Deshalb beschloss ich, auf der Grundlage meiner Erfahrung und meiner Nachforschungen einen eigenen, verlässlichen Einkaufsführer für Kinderwagen zu schreiben, um Ihnen die Recherche zu erleichtern.        

Xiaomi Fimi X8 SE Test: Reichweite und Videoqualität

julian 0
Der chinesische Hersteller Xiaomi bietet mit der Xiaomi Fimi X8 SE eine leistungsstarke und gleichzeitig günstige Kameradrohne. Sie profitieren von einer 4K-Videoauflösung, einem faltbaren Design, 3-Achsen-Gimbal und einer Flugzeit von bis zu 33 Minuten.

Technische Spezifikationen und Daten

Im eingeklappten Zustand misst die Xiaomi Fimi X8 Drohne etwa 20,4 x 10,6 x 7,26 cm. Sie besitzt einen faltbaren Aufbau und ist mit klappbaren Auslegern ausgestattet. Daher gestaltet sich der Transport dieser Drohne einfach und unkompliziert. Passend zu diesem Modell erhalten Sie in verschiedenen Online-Versandhäusern unterschiedliche Rucksäcke und Taschen. So wird unterwegs eine optimale Aufbewahrung gewährleistet. Mit einem Gewicht von circa 790 Gramm ist die Xiaomi Fimi X8 Drohne relativ leicht. Bevor Sie das Gerät benutzen, müssen Sie jedoch eine Drohnen-Plakette beziehungsweise ein Drohnen-Kennzeichen besorgen. Die Plakette kann wie in diesem Xiaomi Drohne Testbericht gezeigt, an der Unterseite der Drohne angebracht werden. Bei 5 Metern pro Sekunde liegt die maximale Steiggeschwindigkeit der Xiaomi Fimi Drohne. Die maximale Sinkgeschwindigkeit beträgt 4 Meter pro Sekunde. Mit 18 Metern pro Sekunde ist die maximale Fluggeschwindigkeit angegeben. Das entspricht etwa 64,8 Kilometer pro Stunde. Jedoch ist die maximale Flughöhe begrenzt und beläuft sich auf etwa 500 Meter. Sie können mit einer Flugzeit von circa 33 Minuten rechnen. Die Xiaomi Fimi X8 Drohne ist mit Glonass und GPS ausgestattet. So profitieren Sie von einem stabilen Flugverhalten und intelligenten Flugmodi wie Return To Home Funktion. Für die Drohne kommt ein 4.500 mAh LiPo-Akku zum Einsatz, den Sie als Xiaomi FIMI X8 SE Zusatzakku separat erhalten.

Technische Daten im Überblick:

- Abmessungen: 20,4 x 10,6 x 7,26 cm - Gewicht: 790 g - Flugzeit etwa 33 Minuten - maximale Flughöhe 500 m - GPS und Glonass

Lieferumfang

Der Lieferumfang der Xiaomi Drohne beinhaltet einen Flugcontroller mit den Abmessungen 20,38 x 9,1 x 4,66 cm und einem Gewicht von etwa 370 Gramm. Die Übertragungsreichweite zwischen Flugcontroller und Drohne soll laut Hersteller bis zu fünf Kilometer betragen. Um den integrierten 3.900 mAh mit frischer Energie zu versorgen, steht ein microUSB-Anschluss zur Verfügung. Neben der Fernsteuerung sind im Lieferumfang Propeller, Akku, Ladekabel, Ladenetzteil und die Bedienungsanleitung enthalten.

4K-Kamera

Die Xiaomi Fimi X8 Drohne ist mit einer 4k-Kamera ausgestattet, die mit Hilfe eines 3-Achsen-Gimbals stabilisiert ist. Sie profitieren von einer 12-Megapixel-Auflösung und einem 1/2.3-Zoll-Bildsensor. Da das Sichtfeld der Kamera bei 78,8° liegt, kann die Drohne natürlich wirkende Bewegtbilder und Fotos aufzeichnen. Bei 4.000 x 3.000 Pixel liegt die maximale Bildauflösung dieser Xiaomi Drohne. Das Gerät überzeugt mit hochauflösenden UHD-4K-Videos bei maximal 30 Bildern pro Sekunde und einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Sie haben die Möglichkeit, mit der Xiaomi Fimi Drohne .jpg-Format Fotos oder das Adobe-eigene .dng Rohdatenformat aufzuzeichnen. Mit einer Video-Bitrate von 100 Mbps liefert die Xiaomi Drohne eine ähnliche Leistung wie DJI Mavic 2 und DJI Mavic Air.

Fazit

Die Xiaomi Fimi X8 Drohne überzeugt mit ihrer 4k-Video-Aufzeichnung und einer sehr guten Foto-Qualität. Das Gerät besitzt kompakte Abmessungen und kann unkompliziert transportiert werden. Die Drohne erreicht eine Flughöhe von bis zu 500 m und eine Flugdauer von etwa 33 Minuten. Neben ihren technischen Eigenschaften begeistert die Xiaomi Drohne mit einem günstigen Preis.F

Was bedeutet die 50/20/30 Regel?

julian 0
US-Senatorin Elizabeth Warren hat die sogenannte "50/20/30-Budgetregel" (manchmal als "50-30-20" bezeichnet) in ihrem Buch "All Your Worth" populär gemacht: Der ultimative lebenslange Geldplan. Die Grundregel ist, das Einkommen nach Steuern aufzuteilen und es wie folgt zu verteilen: 50% für Bedürfnisse, 30% für Wünsche und 20% für Ersparnisse. Hier stellen wir diesen leicht verständlichen Budgetplan kurz vor.

50%: Benötigen

Bedürfnisse sind jene Rechnungen, die man unbedingt bezahlen muss und die Dinge sind, die zum Überleben notwendig sind. Dazu gehören Miete oder Hypothekenzahlungen, Autozahlungen, Lebensmittel, Versicherungen, Gesundheitsfürsorge, Mindestschuldenzahlung und Nebenkosten. Dies sind Ihre "Must-Haves", einschließlich der Dinge, zu denen Sie vertraglich verpflichtet sind, wie Schuldenzahlungen oder Rechnungen. Die Kategorie "Bedürfnisse" umfasst keine Gegenstände, die Extras sind, wie HBO, Netflix, Starbucks und Essen gehen. Die Hälfte Ihres Nach-Steuer-Einkommens sollte alles sein, was Sie zur Deckung Ihrer Bedürfnisse und Verpflichtungen benötigen. Wenn Sie mehr als das für Ihre Bedürfnisse ausgeben, müssen Sie entweder den Bedarf reduzieren oder versuchen, Ihren Lebensstil zu verkleinern, vielleicht auf ein kleineres Haus oder ein bescheideneres Auto. Vielleicht sind Fahrgemeinschaften oder die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel zur Arbeit eine Lösung, oder häufigeres Kochen zu Hause.

30%: Wollen

Wants sind all die Dinge, für die man Geld ausgibt, die nicht unbedingt notwendig sind. Dazu gehören Abendessen und Kino, die neue Handtasche, Tickets für Sportveranstaltungen, Urlaub, die neuesten elektronischen Geräte und Ultra-High-Speed-Internet. Alles, was im 'Wants'-Eimer ist optional, wenn man es herunterkocht. Sie können zu Hause trainieren, statt ins Fitnessstudio zu gehen; kochen, statt auswärts zu essen; Sport im Fernsehen anschauen, statt Tickets für das Spiel zu bekommen. In diese Kategorie fallen auch die Upgrade-Entscheidungen, die Sie treffen, wie z.B. die Wahl eines teureren Steaks statt eines billigeren Hamburgers, der Kauf eines Mercedes statt eines sparsameren Honda oder die Wahl zwischen kostenlosem Fernsehen mit Antenne und der Ausgabe von Geld für Kabelfernsehen. Im Grunde genommen sind Wünsche all die kleinen Extras, für die man Geld ausgibt und die das Leben angenehmer und unterhaltsamer machen.

20%: Sparen

Versuchen Sie schliesslich, 20% Ihres Nettoeinkommens für Ersparnisse und Investitionen zu verwenden. Dazu gehört das Auffüllen eines Notfallfonds auf einem Banksparkonto, die Einzahlung von IRA-Beiträgen auf ein Investmentfondskonto und die Investition in den Aktienmarkt. Sie sollten mindestens 3 Monate Notfallsparguthaben zur Verfügung haben, falls Sie Ihren Job verlieren oder ein unvorhergesehener Fall eintritt. Danach sollten Sie sich auf den Ruhestand und die Erfüllung anderer finanzieller Ziele konzentrieren. Das Sparen kann auch die Rückzahlung von Schulden beinhalten. Während die Mindestzahlungen zur Kategorie "Bedürfnisse" gehören, reduzieren alle zusätzlichen Zahlungen das Prinzip und die zukünftig geschuldeten Zinsen, so dass es sich um Ersparnisse handelt. (Quelle: Investopedia)